We race

as One

Get on Board

Leipert Motorsport wurde 2002 gegründet und entwickelte sich zu einem der europäischen Top GT-Teams im Sprint- und Endurance Racing. Nachdem wir Meisterschaften in zahlreichen nationalen und europäischen Wettbewerben gewinnen konnten, war die Ausweitung des GT-Engagements über die kontinentalen Grenzen hinaus die logische Konsequenz. So ist Leipert Motorsport inzwischen auch ein bekannter Name im asiatischen Raum und dem mittleren Osten.

Unsere DNA

Neben dem traditionellen Kundensport, sowie der Nachwuchsförderung, bieten wir als professionelles Motorsport-Unternehmen auch Entwicklung für Motorsport-Kunden rund um den Globus an. In den vergangenen 10 Jahren feierte das Team und seine Fahrer zahlreiche Erfolge in folgenden Rennserien:

  • 24h Series
  • ADAC GT Masters
  • ADAC GT4 Deutschland
  • Belcar
  • Blancpain Endurance Series
  • British GT
  • DMV GTC
  • DTM Trophy
  • FIA GT3 Europe
  • GT4 European Series
  • GT World Challenge
  • International GT Open
  • Lamborghini Super Trofeo Europa und Asien
  • VLN Endurance

We are
Family

Unser Hauptsitz liegt in Deutschland, nahe Düsseldorf, und damit im Dreieck historischer Rennstrecken wie Spa-Francorchamps, dem Nürburgring und dem Circuit Zolder. Betrieben wird das Team von Ingo und Marcel Leipert, die über 45 Jahre Erfahrung im Motorsport vereinen. Unsere internationalen Mitarbeiter haben Erfahrung in nahezu allen Motorsportwettbewerben und arbeiten mit Hingabe und Begeisterung nur für ein Ziel – für den Erfolg aller Beteiligten. Für die Fahrer, das Team und alle Partner. Es ist nicht nur eine funktionierende Partnerschaft – wir sind eine Motorsport Familie!

Wir fördern
deinen Traum

Unser Fokus liegt darauf, ein Höchstmaß an Leistung zu bringen und unseren Partnern neue Märkte und Vermarktungsmöglichkeiten zu eröffnen. Eine unserer Kernkompetenzen ist die Junioren- und Nachwuchsförderung. Die Bandbreite an international anerkannten Fahrern, die ihr motorsportliches Handwerk bei Leipert Motorsport gelernt haben, ist groß.

0
Podien
0
Siege
0
Fahrer-Meisterschaften
0
Team-Meisterschaften