Endurance

GTWC

Die Serie

Die Fanatec GT World Challenge Europe Powered by AWS ist für Fahrzeuge reserviert, die dem GT3-Reglement entsprechen und die weltweit anerkannten Balance of Performance (BOP)-Kriterien der SRO Motorsports Group erfüllen. Ihre Wurzeln gehen auf die Gründung der Blancpain Endurance Series im Jahr 2011 zurück.

Die Serie bildet zusammen mit ähnlichen Kategorien in Asien, Amerika und Australien die globale GT World Challenge Powered by AWS, ein einzigartiges Konzept, das es den Herstellern ermöglicht, den Erfolg ihrer Kundenrennprogramme zu messen. In einer weiteren Initiative, die 2021 begann, wird die Fanatec Esports GT Pro Series bei jeder Veranstaltung des Endurance Cup mit Assetto Corsa Competizione ausgetragen. Die Teilnehmer der Gesamtwertung und des Silver Cups nominieren einen Fahrer, der ein 60-minütiges virtuelles Rennen bestreitet, bei dem es um Punkte für die reale Teammeisterschaft geht.

Die Verbindung eines etablierten Produkts auf der Rennstrecke mit neuen Ideen jenseits der Rennstrecke spricht für das Ethos der Serie. Durch die Kombination einer illustren Geschichte mit einem modernen Wettbewerbsansatz steht die Fanatec GT World Challenge Europe Powered by AWS in der Tat an der Spitze des internationalen Motorsports.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Das Fahrzeug

Typ

Lamborghini Huracán LP 620-2

Motor

V10 / 5.2l

Hubraum

5204 ccm

Leistung

620 PS

Drehmoment

600 Nm

Gewicht

1.230 kg

Unsere Fahrer

Max Weering

Nation:
Niederlande
Geburtsdatum:
t.b.a.

Jordan Witt

Nation:
Großbritannien
Geburtsdatum:
t.b.a.

Dennis Fetzer

Nation:
Deutschland
Geburtsdatum:
t.b.a.

Brendon Leitch

Nation:
Neuseeland
Geburtsdatum:
t.b.a.
Nächstes Rennen